15.11.2019 08:02 |

„Krone“ präsentiert:

Die Planai wird beim Ski-Opening beben!

Am 6. Dezember steigt in Schladming das große Ski-Opening. Die Superstars der DJ-Szene werden den Besuchern so richtig einheizen – und das auf der größten Gondel der Welt.

Das Ski-Opening am 6. Dezember in Schladming wird zur Party des Jahres. Dafür garantieren die Stars der DJ-Szene rund um Dimitri Vegas & Like Mike. Das belgische Brüder-Duo führt aktuell die weltweite DJ-Liste an. Neben der Nummer eins werden unter anderem Timmy Trumpet (der Hallen in ganz Europa füllt), Lost Frequencies, Mike Williams, Wildstylez, Da Tweekaz und Darius & Finlay, W&W und Rockarmonix den Besuchern so richtig einheizen. Das Planai-Stadion wird zum Dancefloor!

Und einen Rekord gibt es schon jetzt zu vermelden: Die Bühne wird als die größte Gondel der Welt in die Geschichte eingehen. Unfassbar die Dimensionen der „Krone“-Gondel: 60 Meter breit und 40 Meter hoch! Die Fläche der LED-Wände, auf die Einspielungen und Effekte projiziert werden, beträgt insgesamt 800 Quadratmeter.

Weniger Müll als großes Ziel
Das Opening findet übrigens unter dem Motto „Weniger Müll fürs Lebensg’fühl“ statt. „Wir möchten mit euch feiern und dabei Verantwortung übernehmen“, sagt Veranstalter Klaus Leutgeb. So werden Mehrwegbecher, biologisch abbaubare Teller und regionale Produkte verwendet. Zudem werden die öffentlichen Verkehrsmittel (ÖBB) beworben, Transportwege durch Nutzung regionaler Infrastruktur vermindert und auf ein Großfeuerwerk wird verzichtet.

Lassen Sie sich dieses Mega-Spektakel am 6. Dezember (Beginn ist um 14 Uhr) in Schladming nicht entgehen. Die Karten gibt es bei Ö-Ticket.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen