11.11.2019 06:00 |

Charity-Aktion

„Müssen Sohn von Andi zeigen, dass es Licht gibt“

Nach dem Mord an Andi U. rufen seine Freunde zu einer Charity-Veranstaltung auf: „Wir müssen seinem Sohn zeigen, dass, egal, wie dunkel und beängstigend die Welt jetzt auch sein mag, es Licht geben wird!“

Die Welle der Hilfsbereitschaft für den Sohn des Mordopfers in Wien-Döbling ist groß: Andreas war vor allem ein herzensguter Mensch und Vater eines 13-Jährigen, der nun ohne die Liebe und Geborgenheit seines Papas aufwachsen muss.

Bei der Hammerwalk-Charity am Freitag, 29. November 2019, im Studio in der Kalvarienberggasse 34 in Hernals ab 14 Uhr bekommt jeder ein Studio-Porträt im Gegenzug für eine Spende. „Vor Ort befinden sich professionelle Fotografen, Visagisten und ein Hairstylist, die sich um das Styling kümmern“, so Veranstalter Roman Hammer.

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Donnerstag, 23. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.