31.10.2019 11:13 |

Dank Hinweisen

15-Jährigen überfallen: Beschuldigter ausgeforscht

Dank mehrerer Hinweise ist es der Wiener Polizei gelungen, nach einem Überfall auf einen Jugendlichen im August in Wien zwei Tatverdächtige auszuforschen und festzunehmen. Der 15-Jährige war - wie berichtet - von jungen Männern in einem Autobus angesprochen worden. Nachdem sie gemeinsam ausgestiegen waren, drängten sie den Teenager in ein Stiegenhaus, verprügelten ihn und suchten mit Beute das Weite.

Die beiden Männer im Alter von 20 und 21 Jahren wurden am Donnerstag gefasst. Seit Mittwoch hatte die Polizei mittels Fotos nach den beiden gefahndet, daraufhin seien Hinweise eingegangen, die Beamte des Landeskriminalamts zu den Verdächtigen führten.

Geld, Handy und Halskette geraubt
Der 20-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Sein 21-jähriger Komplize befindet sich laut Polizeisprecherin Irina Steirer aufgrund anderer Straftaten in Untersuchungshaft. Zu diesen wurden von der Polizei keine weiteren Angaben gemacht.

Die jungen Männer sollen den 15-Jährigen Ende August in der Köglergasse überfallen haben. Das Duo flüchtete mit Geld, Handy und Halskette des Opfers.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter