30.10.2019 21:20 |

Öl überhitzt

Brand richtete in Wohnung großen Schaden an

Mehrere Feuerwehren mussten Mittwoch am späten Nachmittag zu einem Brand in ein Mehrparteienhaus in Aldrans ausrücken. In der Küche einer Wohnung hatte sich das Feuer vermutlich durch überhitztes Öl entzündet. Der Schaden ist beträchtlich. 

Kurz vor 17.30 Uhr brach der Band in der Küche der Wohnung in Aldrans aus. Ein mit Öl gefüllter Kochtopf hatte zu brennen begonnen. Der Brand breitete sich in der Folge rasch aus.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Aldrans und der Berufsfeuerwehr Innsbruck waren rasch vor Ort. Ebenso Rettung und Polizei, weil mit Verletzten zu rechnen war. Doch zum Glück kamen keine Personen zu Schaden. Das Feuer konnten die Florianijünger rasch löschen.

Laut Polizei entstand in der betroffenen Wohnung dennoch erheblicher Sachschaden. Durch die Löscharbeiten war die Ortsdurchfahrt für einige Zeit erschwert passierbar. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
starke Regenschauer
14° / 24°
starke Regenschauer
15° / 24°
Gewitter
16° / 26°
Gewitter