08.10.2019 11:18 |

Jagd nach Phantom

Zwei Frauen attackiert: 1000 € Kopfgeld ausgesetzt

Nach dem mysteriösen Angriff auf zwei Passantinnen Mitte Juli in Wien-Favoriten fehlt vom Phantom noch immer jede Spur. Jetzt wurden technisch verbesserte Fahndungsfotos des Mannes veröffentlicht, die zum Erfolg führen sollen - als weiteren „Anreiz“ setzt der Verein „Freunde der Polizei“ ein Kopfgeld in Höhe von 1000 Euro aus.

Die Hintergründe seiner Bluttaten sind völlig unklar, er selbst ist weiter auf der Flucht: Am Abend des 16. Juli stach der Mann mit einem scharfen Gegenstand - vermutlich einer zerbrochenen Flasche - auf dem Humboldtplatz auf zwei Frauen ein.

Die beiden Opfer, 21 und 40 Jahre alt, dürfte der Täter zufällig ausgewählt haben. Die jüngere Frau, die zum Tatzeitpunkt schwanger war, erlitt einen Stich im Brustbereich, die 40-Jährige wurde im Bereich des Genicks schwer verletzt. Laut Zeugen flüchtete der Mann - er ist etwa Mitte 20 - mit der U-Bahn.

Das Landeskriminalamt ersucht unter der Telefonnummer 01/31310-338-00 um Hinweise aus der Bevölkerung - und lobt eine Belohnung von 1000 Euro aus.

Oliver Papacek, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter