04.10.2019 18:34 |

Nach Bose-Rückruf

Hier finden Sie günstige „Sleepbuds“-Alternativen

Der Lautsprecher- und Kopfhörerhersteller Bose brachte mit den „Sleepbuds“ im Jahr 2018 ein Produkt heraus, welches dank Geräuschüberspielung für ruhigeren Schlaf sorgen sollte. Nun stellt die Firma das Produkt überraschend ein.

Endlich ruhig schlafen - das ist für viele Menschen ein Wunschtraum. Bose machte diesen Traum im Juni 2018 wahr und brachte die „Sleepbuds“ heraus, die vielen Schlaflosen endlich entspannte Nächte bringen sollten. Nun nimmt der Hersteller das Produkt überraschend vom Markt. Der Grund seien nicht zu lösende Probleme mit den verbauten Akkus, die sich bei vielen Nutzern nicht komplett laden ließen. Zudem schalteten sich die „Sleepbuds“ bei manchen Kunden einfach aus. Daher nimmt Bose das Produkt aus dem Sortiment.

Wenn Sie trotzdem nach Produkten suchen, die Ihnen einen ruhigeren Schlaf ermöglichen sollen, hier unsere Empfehlungen: 

Ohrstöpsel

Sie sind im Alltag stets von Lärm umgeben und wollen einfach nur ihre Ruhe haben? Diese Ohrstöpsel unterdrücken alle Geräusche der Außenwelt.

Ohrstöpsel zum Schlafen

Auch diese Ohrstöpsel sind so konzipiert, dass Sie Außengeräusche komplett abdämpfen und Sie somit keine nervigen Schnarchgeräusche mehr mitbekommen.

Gehörschutz Ohrstöpsel

Diese Ohrstöpsel lassen sich sogar mit einer App verbinden, die Ihnen anzeigt, wenn der Lärmpegel, dem Sie derzeit ausgesetzt sind, zu hoch ist. Dann geben Sie die Ohrstöpsel einfach ins Ohr und schon sind Sie von Lärm geschützt! 

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter