19.02.2019 06:00 |

Im Test überzeugt

Das hilft wirklich gegen Schnarchen

Was bringt ungestörte Nachtruhe in heimische Betten? Ein Test ergab nun die Antwort.

Schnarchen kann viele Ursachen haben, weswegen es auch kein universelles „Mittel“ dagegen gibt. Um die Gründe herauszufinden, muss der Betroffene seinen Alltag genau beobachten, aber auch den Partner bitten, auf mögliche Indikatoren zu achten. Von der falschen Ernährung, Alkoholkonsum über die Schlafposition bis hin zum Lattenrost oder der Matratze kann vieles Schnarchen fördern. Bevor man einen Arzt aufsucht, um nach ernsteren Ursachen zu suchen, versucht man es neben den bereits genannten Umstellungen auch mit Hilfsmitteln aus dem Internet oder der Apotheke.

Unsere Kollegen von RTL Explosiv haben das nun getan und die drei gängigsten Abhilfen einem Test unterzogen: Nasenring, Anti-Schnarch-Ring und -Rucksack. Überzeugt hat gerade das Produkt, von dem man es am wenigsten erwarten würde: der Anti-Schnarch-Rucksack. Für einen Schlafmediziner war das allerdings wenig überraschend. Der Rucksack verhindert die Rückenlage, die bei den meisten für die nächtlichen Geräusche sorgt. Doch wer nun denkt, er müsse sein Leben lang mit dem Accessoire ins Bett, kann beruhigt sein: Nach etwa zwei bis drei Wochen hat der Körper verinnerlicht, dass er sich nicht mehr in diese Position legen kann und tut es auch ohne Hilfsmittel nicht mehr. Einen Versuch ist es wert!

Schnarchrucksack

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.
Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter