Unfassbar

Desolat: Tanklaster mit 37 Mängeln gestoppt!

Böse Überraschung bei einer Verkehrskontrolle auf der A 5 bei Schrick, Bezirk Mistelbach. Das Lkw-Gespann eines Serben (45) war als ungekennzeichneter Gefahrenguttransport unterwegs. Zudem diente ein Gartenschlauch als Luftleitung der Bremsen ...

Ganze 37 Übertretungen wurden von den Beamten der Verkehrspolizei nach einer Kontrolle am Lkw-Gespann festgestellt. Die Verfehlungen betrafen laut Exekutive vor allem die Bremskraft an Zugmaschine und Anhänger mit tausenden Litern Diesel an Bord - diese bestand lediglich auf einer von vier Achsen! Am Vorratsbehälter des Lastwagens war eine Luftleitung per Gartenschlauch gelegt worden.

Lenker, Auftrag- und Dienstgeber werden nun wegen Verstößen gegen das Gefahrgutbeförderungsgesetz, gegen Sozialvorschriften und wegen technischer Mängel angezeigt. „Ein vierstelliger Eurobetrag dient als Sicherheitsleistung“, heißt es.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen