07.08.2019 08:34 |

Pech für 81-Jährige:

Sohn sperrte die Mutter ein

Ein Versehen mit bösen Folgen: Seine Mutter sperrte ein Burgenländer im Haus ein und ging zum Fußballspiel. Aus der misslichen Lage konnte sich die 81-Jährige nur mit akrobatischer Höchstleistung befreien. Sie kletterte aufs Fensterbrett und sprang ins Freie.

In guter Nachbarschaft leben Mutter und Sohn in Rohrbrunn im Bezirk Jennersdorf. Als die Pensionistin erneut bei ihm vorbeikam, um ein wenig in seinem Haushalt zu helfen, blieb er nicht lange daheim. Der Fußballfan wollte keinesfalls ein Match versäumen. Er ging los, sperrte aber unabsichtlich die Mutter im Haus ein. Erst als er längst außer Reichweite war, bemerkte die 81-Jährige, dass sie ohne Handy und Schlüssel in den vier Wänden ihres Sohnes festsaß - und sich daran stundenlang nichts ändern würde. Die Rentnerin wusste sich nicht anders zu helfen, als die Flucht nach vorne anzutreten.

Die 81-Jährige nahm all ihren Mut zusammen. Sie kletterte über einen Stuhl auf das Fensterbrett im Erdgeschoß und stieg von dort hinaus ins Freie. Den gewagten nahezu akrobatischen Sprung schaffte die Frau ohne Verletzung. „Alles gut gegangen“, ließ sie den Sohn via Handy aus ihrem Haus wissen.

Karl Grammer & Christian Schulter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen