Di, 25. Juni 2019
12.06.2019 12:25

Red Bull Salzburg

Raus aus dem Schatten, rein ins Rampenlicht

Die Bundesliga-Saison ist längst vorbei, doch die Kicker von Meister Salzburg bleiben in aller Munde. Ob im Nationalteam oder bei der U20-WM in Polen: Die Bullen stechen überall heraus. „Es ist schön zu sehen, dass sie auch auf internationalem Level eine richtig gute Rolle spielen können“, streut Sportdirektor Christoph Freund seinen Schützlingen Rosen.

Tatort U20-WM: Mit dem Neunerpack gegen Honduras schrieb Erling Haaland Geschichte. „Er hat eine unglaubliche Mentalität“, gerät Freund ins Schwärmen. Toll präsentierten sich auch Kim Jung-Min (trifft mit Südkorea im Finale auf die Ukraine) sowie die Malier Ousmane Diakite, Mo Camara und Sekou Koita. Camara kämpft um einen Platz bei Salzburg. „Ich halte große Stücke auf ihn“, so Freund. „Wichtig ist, dass er so viel wie möglich spielt.“ Ist das in der Mozartstadt nicht gewährleistet, wird der 19-Jährige, zuletzt bei Hartberg, erneut verliehen.

Tatort Nationalteam: Acht aktuelle und ehemalige Bullen waren Teil der ÖFB-Startelf in Nordmazedonien (4:1). „Das macht stolz“, grinst der Bullen-Boss. „Wir haben in unserer WhatsApp-Gruppe geschrieben und uns die Aufstellung geschickt. Das ist besonders und zeigt, dass wir viele Talente gut entwickelt haben.“ Unter ihnen ist mit Xaver Schlager einer, der nun die U21-Auswahl bei der EM bereichern wird. „Es war sein Wunsch, beides zu machen“, stimmte Freund deshalb zu.

Zurückhaltend gab er sich ob Sadio Manes Aussage, Salzburg hätte ihn ’14 nach Russland verkaufen wollen, um möglichst viel Geld zu verdienen. Freund wollte die Geschichte nicht mehr aufwärmen, erklärte nur: „Sadio hat eine Weltkarriere gemacht!“

Christoph Nister
Christoph Nister

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EM-„Host“ Italien out
„Gijon-0:0“ - Franzosen UND Rumänen im Halbfinale!
Fußball International
BVT-Abschlussbericht
Massive Kritik an Justiz und Kickls Ressort
Österreich
Frauen-Fußball-WM
USA nach 2:1 über Spanien im WM-Viertelfinale
Fußball International
Stockholm „besiegt“
Olympische Winterspiele 2026 steigen in Mailand!
Wintersport
Insassin verletzt
Linienbus beim Ausweichen über Böschung gekippt
Niederösterreich
„Klasse gespielt!“
Deutsche loben Österreichs U21: „Geile Mannschaft“
Fußball International

Newsletter