29.04.2019 22:30 |

Vor dem Cup-Finale

Rapid schöpft Hoffnung durch Roses K.o.-Bilanz

Marco Rose hat mit den Bullen zahlreiche Rekorde aufgestellt. Bei K.o.-Auswärtsspielen liest sich die Bilanz des Deutschen allerdings nicht ganz so sensationell.

Punkterekord in der letzten Bundesliga-Saison, ein Schnitt von 2,32 in 109 Pflichtspielen, zuhause wettbewerbsübergreifend noch immer ungeschlagen.

Marco Roses Zahlen als Trainer von Serien-Meister Salzburg lesen sich wahrlich beeindruckend. Sucht man beim 42-jährigen Deutschen nach dem Haar in der Suppe, muss man schon sehr, sehr genau hinsehen. Dann allerdings wird man bei K.-o.-Begegnungen außerhalb der Bullen-Arena fündig.

Ging es in Alles-oder-nichts-Spielen in der Fremde zur Sache, taten sich Roses Mannen regelmäßig schwer. Das bestätigte sich in der Champions League-Quali bei Roter Stern Belgrad und in Rijeka (jeweils 0:0). Das zeigte sich in der so erfolgreichen Europa-League-Saison 2017/18 in Sociedad (2:2), Rom (2:4) und Marseille (0:2), aber auch in dieser Spielzeit bei den Niederlagen in Brügge (1:2) und Neapel (0:3).

Klar ist, dass das Niveau dieser Gegner zumeist deutlich höher war als jenes der Bundesliga-Gegner der Bullen, Ausrutscher somit wahrlich keine Schande waren. Doch auch das „halbe Auswärtsspiel“ im Cup-Finale der Vorsaison in Klagenfurt gegen Sturm (0:1 n. V.) zeigt, dass Roses K. o.-Statistik Luft nach oben hat. Außenseiter Rapid dürfte sie jedenfalls durchaus Mut machen.

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)