05.03.2019 12:16 |

Stachelig und süß

Instagram-Igel „Mr. Pokee“ ist tot

Er war niedlich, stachelig und ein waschechter Instagram-Star. Der afrikanische Weißbauchigel „Mr. Pokee“ ist tot. Bei Instagram folgen dem wohl niedlichsten Igel der Welt rund 1,3 Millionen Menschen.

Nun teilte Besitzerin Litha die traurige Nachricht vom Ableben des Tieres. „Mr. Pokee“ starb an den Folgen einer bakteriellen Infektion, die er sich bei einer Zahn-OP zugezogen hatte.

Im Juni 2015 postete Litha das erste Foto des niedlichen Tieres. Mit dem Instagram-Account verfolgte sie ein besonderes Ziel: „Zwischen all den ersten Dingen, die sich auf dieser Welt zutragen, wollte ich die Menschen wenigstens für eine kurze Weile zum Lächeln bringen.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter