Di, 16. Juli 2019
28.02.2019 19:29

Traumrobe in Schwarz

Elle Macpherson mit Fußverletzung am Opernball

Richard Lugners Opernball-Stargast Elle Macpherson ist für eine rauschende Ballnacht bereit. Das australische Model präsentierte am Donnerstagabend ihr Outfit, ein schwarzes Kleid des englischen Labels Nevana. Macpherson wählte das Outfit aus Taft und Spitze, weil es „schlicht und elegant“ sei. Ob sie später am Abend noch ein Tänzchen mit ihrem charmanten Gastgeber wagen wird, ist allerdings fraglich. Bei ihrem Sturz nach der Pressekonferenz in der Lugner City am Mittwoch hatte sich die Beauty nämlich am Fuß verletzt.

Traditionell wurde sie zu den Klängen „Welcome to Vienna“ im Grand Hotel am Ring begrüßt. Lugner zeigte sich überglücklich. „The Body“ sei eine Frau, wie man es sich nur wünschen könne. Sie ist „nett, unkompliziert und pünktlich“, schwärmte der Gastgeber. Zu ihrer schwarzen Traumrobe kombinierte die 54-Jährige Schmuck von Swarovski.

Macpherson möchte so lange am Ball bleiben wie möglich. Allerdings ist sie ein wenig angeschlagen. Bei dem Sturz am Mittwochnachmittag in der Lugner City hat sie sich den Fuß verletzt.

Video: Elle Macpherson stürzt bei Lugner-PK von der Bühne

Den Tag verbrachte das Ex-Model mit Sightseeing. Macpherson sah sich unter anderem das Belvedere an und bewunderte den „Kuss“ von Gustav Klimt.

Spitzenkleider liegen dieses Jahr im Trend. Auch Opernball-Organistorin Maria Großbauer zeigte sich im Vorfeld in roter Spitze, designt von der österreichischen Modeschöpferin Lena Hoschek.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Totaler Unterschied
Neymar und Ronaldo: Superstars in eigenen Welten!
Fußball International
Flucht vor Hummels
34 Mio. €! PSG krallt sich DIESEN BVB-Verteidiger
Fußball International
Unfalldrama in Baden
Überholmanöver endet für Cabriolenker mit dem Tod
Niederösterreich
Nach Copa-Abrechnung
Lionel Messi: Sein Lachen ist zurück!
Fußball International
Vorfreude auf Konzert
Jon Bon Jovi ist hungrig auf Wien
Adabei

Newsletter