So, 17. Februar 2019
Ereignis

Opernball

Beschreibung

Der Wiener Opernball findet jedes Jahr am letzten Donnerstag vor dem Aschermittwoch statt und ist jedes Jahr aufs Neue ein gesellschaftlicher Höhepunkt der Ballsaison. Denn einmal im Jahr verwandelt sich die Wiener Staatsoper in den elegantesten Ballsaal der Welt. Hier treffen sich mehr als 5.000 internationale Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein, um bis in die Morgenstunden zu feiern und zu tanzen.

Das Orchester der Wiener Staatsoper und das Wiener Staatsballett leiten jedes Jahr den glanzvollen Beginn des Wiener Opernballs, ein, der von vielen Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt vor dem Fernsehschirm verfolgt wird und mit dem von Johann Strauss geprägten Kommando "Alles Walzer" offiziell eröffnet wird.

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Messi-Elfer reicht: Barcelona besiegt Valladolid!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Tor bei Sieg für gnadenloses RB Leipzig!
Fußball International
Zu prüde für Bibi
Iran-TV strich Bayern-Kick, weil Steinhaus pfiff!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Werder „klaut“ in letzter Sekunde Remis in Berlin!
Fußball International
Fotos ärgern Zaniolo
Roms „Wunderkind“ zu Mutter: „Hör auf, du bist 40“
Fußball International
Gottesdienst geplant
Abschied: Trauerfeier für Sala in Argentinien
Fußball International
Passant als Retter
Frau stürzte mit zwei Kindern in Wienfluss
Österreich

Themen finden

Top Themen