20.01.2019 08:15 |

Obertauern:

Wuchteldrucker und Gipfelstürmer

Auf 1750 Meter regierte König Fußball: Die Erfolgsgeheimnisse der Wirtschaftsmagnaten und ihre Leidenschaft fürs runde Leder.

Topliga Dass sich die letzten Tage in Obertauern alles ums runde Leder drehte, war klar. So hatte der deutsche Manager Hans Schmitz bei seinem alljährlichen Gipfeltreffen im Hotel Edelweiss doch nicht nur die Wirtschaftselite, sondern auch die obersten Fußballfunktionäre vereint.

Während das Herz vom deutschen Lebensmittelkönig Clemens Tönnies für FC Schalke schlägt, mischt der Rewe-Chef Lionel Souque beim FC Köln mit. Dem nicht genug, sitzt Gastgeber Harald Lürzer bei den Bullen an der Vorstandsspitze.

„Spielertransfers haben wir keine ausgehandelt. Aber sollte Interesse an unseren Salzburger Spitzenkickern bestehen, bin ich natürlich gesprächsbereit“, so Lürzer mit einem Augenzwinkern.

Nein, Spaß beiseite. In erster Linie ging’s beim Kongress natürlich um Wirtschaftsthemen aber auch Erfolgsgeheimnisse. Klar, schließlich kann man aus den Strategien der anderen durchaus Lehren ziehen. Souque machte zum Beispiel mit dem Rewe-Konzern 2017 rund 60 Milliarden Euro Umsatz! Und auch Fleischkönig Tönnies ist dick im Geschäft. Er gehört mit fast zwei Milliarden Euro Vermögen zu den reichsten Deutschen.

Wie man die Nummer Eins wird und bleibt, weiß auch Jean-Marie Pfaff. Aber da sind wir wieder beim Thema Fußball. Er ist nämlich eine belgische Torwartlegende, war unter anderem sechs Jahre lang Keeper beim FC Bayern und wurde 1987 zum „Welttorhüter des Jahres“ gewählt.

„Bei so vielen Sportskanonen auf einem Haufen müssen wir uns um die Ski-Kondition keine Sorgen machen“, lachte Schmitz. Wer beim Après Ski die Nase vorne hatte, wollte er aber nicht verraten.

Tina Laske
Tina Laske

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Tickets gewinnen
Mit der „Krone“ zum ÖFB-Heimspiel
Gewinnspiele
Gewaltige Bedingungen
Speed-Ass Mayer schwärmt vom „Ende der Welt“
Video Wintersport
Vor Duell mit dem LASK
Neben viel Respekt hat Brügge plötzlich Vorteil
Fußball International
Warum es alle wollen
Die meistverkaufte Kosmetik ...
Adabei
Das Sportstudio
LASK winkt Mega-Prämie und ManUnited stolpert
Video Show Sport-Studio

Newsletter