Fr, 18. Jänner 2019

Tolle Überraschung

20.12.2018 11:59

Orang-Utans in Schönbrunn feiern schon Weihnachten

Die drei Orang-Utans „Mota“, „Sol“ und „Vladimir“ aus dem Tiergarten Schönbrunn haben anlässlich des näherrückenden Weihnachtsfestes einen Christbaum in ihr Gehege gestellt bekommen. Ihre Tierpfleger hatten den Baum mit den Lieblingsnaschereien der Menschenaffen geschmückt: Orangenscheiben, Paprika-Ringerl, Karotten und Äpfel. Als Spitz diente eine Ananas.

„Wir überlegen uns laufend neue Beschäftigungsmöglichkeiten für unsere Orang-Utans“, erzählte der Tierpfleger Sascha Grasinger. Jetzt vor Weihnachten habe sich natürlich ein Christbaum angeboten.

Die drei Orang-Utans beobachteten bereits das Aufputzen des Baumes. Darüber hermachen durften sich zuerst nur die beiden Weibchen „Mota“ und „Sol“. „Hätten wir ,Vladimir‘ gleich dazu gelassen, hätten die beiden nicht viel von den Leckereien abbekommen“, schmunzelte Grasinger.

Die mittlerweile 54 Jahre alte Orang-Utan-Dame „Mota“ beanspruchte einen Großteil der süßesten Naschereien für sich. „Sol“ schnappte sich im Gegenzug den Ananas-Spitz. Der später hinzugelassene „Vladimir“ interessierte sich wenig für die Früchte - er schmiss den Baum um und versuchte, das Christbaumkreuz zu zerlegen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Bei Hoffenheim
Sieg! Eiskalte Bayern starten die Dortmund-Jagd
Fußball International
Trotz Wiederwahl
Knalleffekt! Lustenau-Boss Nagel tritt zurück
Fußball International
Wettbieten um ÖFB-Star
Neuer China-Klub bietet 40 Millionen für „Arnie“
Fußball International
Transfer perfekt
Kainz zu Köln-Deal: „Freue mich auf neues Kapitel“
Fußball International
Sturm nur Remis
Salzburg startet mit Tor-Gala in Testspielserie
Fußball National
Neue Kampagne
Rapid-Gegner Inter reagiert auf Affenlaute
Fußball International
Geheime Details
Mourinho zu Klub-Boss: „Zahle und rede nicht“
Fußball International
Levante-Beschwerde
Protest abgelehnt! Barcelona bleibt im Cup-Bewerb
Fußball International
Keine Versteigerungen
Post verkauft unzustellbare Pakete an Mitarbeiter
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.