Mi, 19. Dezember 2018

Alles zugekleistert

22.09.2018 16:03

Ärger über „wilde“ Plakate in der Stadt Graz

Wildplakatierung, also illegales Plakatieren, nimmt in Graz immer größere Ausmaße an. Viele Leute meinen, die Plakate würden das Stadtbild verschandeln. Und auch Werbeunternehmen haben ein Interesse, dass die Stadt dagegen vorgeht: Ihnen entgeht ein Geschäft.

Zwischendurch hat man das Gefühl, dass mit den „wilden“ Plakaten die halbe Stadt zugekleistert ist: Stromkästen, Straßenlaternen - und meistens gleich mehrere nebeneinander. „Guerilla-Marketing“ nennt sich diese Art der Werbung - weil sie viel Aufmerksamkeit erregt und wenig kostet, selbst wenn man Bußgelder miteinrechnet.

Laut der Chefin der Bau- und Anlagenbehörde, Doris Jurschitsch, drohen Strafen bis zu 7276 Euro nach dem Baugesetz und bis zu 30.000 Euro nach dem Altstadterhaltungsgesetz. „Wir werden da jetzt stärker durchgreifen“, kündigt sie an.

Der Ankünder, der mit Plakatwerbung - ganz legal - sein Geld verdient, begrüßt das: „Wir arbeiten gemeinsam mit der Stadtplanung an einem einheitlichen, geordneten Stadtbild - Wildplakatierung erzeugt das Gegenteil und vermüllt die Stadt.“

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Interview
Teamchef Foda: „Es gibt Wichtigeres als Fußball“
Fußball National
„Heiße Weihnachten“
Schöne Liz Hurley postet supersexy Bikini-Video
Video Stars & Society
Überfall in Ottakring
Elf Jahre Haft für zwei Beteiligte an Postraub
Österreich
Deutsche Bundesliga
Dortmund-Pleite, Hinteregger nach Tor verletzt out
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Steiermark Wetter
-5° / 0°
stark bewölkt
-3° / -0°
stark bewölkt
-5° / 1°
stark bewölkt
-1° / 1°
stark bewölkt
-5° / 0°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.