Di, 11. Dezember 2018

Bauern starten Aktion

20.09.2018 17:41

Bio-Tour durch das steirische Schlaraffenland

Die „Bio-Aktie“ kann nirgendwo sonst hin als steil nach oben, würden Markt-Analysten sagen. Musterschüler dieses weltweiten Trends ist die Steiermark mit 4000 Biobauern. Die veranstalten in den kommenden Monaten ein fröhliches Schaulaufen im ganzen Land. Los geht’s am 28. und 29. September beim Bio-Fest in Graz.

„Wir sind die kulinarische Schatzkammer Europas“, resümiert Agrar-Landesrat Hans Seitinger stolz: 23 Prozent unserer Landwirtschaftsflächen - dreimal so viel wie im Europa-Schnitt - werden biologisch bewirtschaftet, so die Statistik.

Bio-Obst und -Wein boomen
Und ein Ende des Booms ist nicht absehbar, wie Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher erläutert: Beim Obst stieg der Bio-Anteil in zwei Jahren um die Hälfte auf mittlerweile 30 Prozent an; beim Wein ging es in drei Jahren um satte 70 Prozent hinauf (gesamt: 559 Hektar).

Da Klimawandel und Schädlinge die Biobauern vor ganz spezielle Probleme bei Ertrag und Pflanzenschutz stellen, nimmt das Land auch Geld für die Ausbildung der Jungen in die Hand: 20 Millionen Euro fließen in den nächsten Jahren in den Ausbau der Fachschule Alt-Grottenhof in Graz, kündigt Seitinger an.

Jeder Steirer hat sein Bio ums Eck
Längst den Schulen entwachsen sind jene rund 4000 heimischen Bauern, die bereits biologisch wirtschaften. Bio-Ernte-Chef Thomas Gschier: „Jeder Steirer hat einen Biobauern in Reichweite!“

Um den Landsleuten den Mund so richtig wässrig zu machen, hat sich der Verein die Initiative „Bio ums Eck live erleben“ einfallen lassen. Im Zentrum steht ein riesiges Bio-Fest auf dem Grazer Hauptplatz, die Tour führt außerdem durch zehn weitere Bezirke (Termine: siehe Info unten).

Mit ihren Aktionen werben die Bauern auch dafür, saisonal und regional einzukaufen. Das, so Seitinger, spare Zigtausende umweltschädliche Kilometer beim Transport der Ware - von der exzellenten Qualität heimischer Produkte ganz abgesehen.

Die Aktionen der steirischen Initiative „Bio ums Eck“:

  • Stainz, 22./23. 9. ab 11 Uhr: Freiluftkino am Hauptplatz
  • Ilz, 22. 9. ab 10 Uhr: Bio-Radtour von der Schalk-Mühle nach Fürstenfeld
  • Graz, 28./29. 9. ab 9 Uhr: Bio-Fest am Hauptplatz
  • Fehring, 6. 10.: Bio-Picknick beim Bio-Fest am Hauptplatz
  • Leibnitz, 17. 10.: Bio-Knollenfest am Frischehof Robier
  • Leoben, 31. 10.: Filmabend mit Milch-Rallye im Gösserbräu
  • Neumarkt, 17. 11.: Wintergemüse-Genuss-Rallye am Bauernmarkt
  • Graz, 28./29. 11.: „Adventmärchen“ in der LFS Grottenhof
  • Köflach, 15. 12.: Schaf-Festival in der Bio-Hofmolkerei Tax
  • Anger, 21. 12.: Adventzauber mit „Biogenuss hoch 3“ am Biohof Schloffer, Oberfeistritz
  • Ramsau am Dachstein, 25. 1. 2019: Lange Nacht der Ramsauer „Bioniere“
Matthias Wagner
Matthias Wagner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Bochum unterlag St. Pauli trotz Hinterseer-Tor 1:3
Fußball International
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Steiermark Wetter
-1° / 5°
wolkig
-0° / 5°
stark bewölkt
-1° / 5°
wolkig
2° / 4°
leichter Regen
-0° / 1°
starker Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.