So, 21. Oktober 2018

Großer Sachschaden

19.09.2018 06:20

Brand in Lienzer Wohnung: Zwei Hunde gerettet

Alarmiert wurden die Einsatzkräfte am Dienstag gegen 23 Uhr in Lienz: In einer Wohnung in der Josef-Gasser-Straße war ein Brand ausgebrochen. Zwei Hunde wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand.

Warum der Brand in der Wohnung im Erdgeschoß eines Mehrparteienhauses ausgebrochen war, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Feuerwehr Lienz, die mit 47 Mann und sieben Fahrzeugen ausrückte, konnte den Brandherd rasch lokalisieren und ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Der Schaden, der durch den Brand und durch die starke Rauchentwicklung entstanden ist, dürfte aber dennoch enorm hoch sein. Während des knapp eine Stunde dauernden Einsatzes war die Josef-Gasser-Straße gesperrt.

Der Feuerwehrarzt untersuchte die bereits in Sicherheit gebrachten Bewohner; sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital Lienz gebracht. Die beiden Hunden kamen vorerst ins Tierheim Osttirol.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.