Fr, 21. September 2018

Hinweise erbeten

11.09.2018 21:00

Frau abgängig seit 22. August: Unfall befürchtet

Eine 24-Jährige aus Innsbruck-Igls ist abgängig, die Angehörigen sind in Sorge. Die Polizei erbittet Hinweise. 

Seit dem 22. August 2018 ist eine 24-jährige Österreicherin aus einer Wohnung in Innsbruck Igls abgängig. Ein Unfall wird befürchtet. Die Frau ist sehr schlank, ca. 172 cm groß und hat lange glatte Haare. Eine Kleiderbeschreibung liegt nicht vor.

Das Kriminalreferat beim Stadtpolizeikommando Innsbruck (Tel. 059133/753333) ersucht um zweckdienliche Hinweise. 

Die Angehörigen ersuchen um Veröffentlichung des angefügten Fotos.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.