So, 22. Juli 2018

Optimistischer Plan

12.05.2018 09:16

Snapchat will so groß werden wie Facebook

Der Betreiber des Messagingdienstes Snapchat traut sich nach Eigenangaben zu, mit den Nutzerzahlen von Facebook konkurrieren zu können. Es sei „bestimmt möglich“, dass Snapchat eines Tages zwei Milliarden Nutzer habe, sagte der Vorstandschef von Snap, Evan Spiegel.

Davon ist die Foto-App allerdings noch weit entfernt. Im abgelaufenen Quartal hatte das soziale Netz täglich 191 Millionen Nutzer, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Samstagausgabe).

Im Moment kämpft Snap mit den Folgen einer Überarbeitung der App, die nach Ansicht vieler Nutzer und Werbekunden missglückt ist. Die Aktien kostet inzwischen noch 10,90 Dollar (9,18 Euro). Voriges Jahr wurden sie beim Börsengang für 17 Dollar pro Stück an Investoren verkauft.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.