Di, 11. Dezember 2018

Tourismus jubelt

29.03.2018 17:00

Bester Feber aller Zeiten sorgt für neues Hoch!

Mitten im Ostergeschäft liefert die Statistik Austria schwarz auf weiß den Beweis, dass dieser Winter für neue Rekorde sorgen wird: Im Februar, traditionell der stärkste Monat, legten die Nächtigungen um fünf Prozent zu. Für die gesamte Wintersaison (ab November) bedeutet dies ein Plus von 5,7 Prozent auf 49 Millionen Übernachtungen.

Da Ostern großteils noch in den März fällt und die Schneelage überall bestens ist, wird sich der Trend fortsetzen. Auffallend im bisherigen Saisonverlauf der starke Zuwachs bei den deutschen Gästen (plus 7,8 Prozent) und den Holländern (plus 7,6 Prozent), die gemeinsam fast die Hälfte aller Urlauber ausmachen.

Kärnten hat die Nase vorn
Zweistellige Zuwachsraten sieht man bei Tschechen und Russen: Bei den Österreichern beträgt das Plus immerhin 3,2 Prozent, auf sie entfallen rund 20 Prozent der Nächtigungen. Unter den Bundesländern hat Kärnten mit 8,3 Prozent plus klar die Nase vorn vor Salzburg (plus 6,5 Prozent) und Oberösterreich.

Allein im Februar gab es mehr als 18 Mio. Übernachtungen (plus 5,7 Prozent zum Vorjahr). Der Saisonrekord des Vorjahreswinters mit 68 Millionen (November bis April) dürfte wohl fallen, wir haben den besten Winter aller Zeiten.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.