Di, 19. Juni 2018

Fit wie der Papa

05.01.2018 12:16

Stallone-Tochter: Heiße Turnstunde im Badeanzug

Auf seine Tochter Sistine ist Sylvester Stallone sicherlich ganz besonders stolz. Warum? In einer heißen Turnstunde im roten "Baywatch"-Gedächtnis-Badeanzug zeigt die fesche 19-Jährige, dass sie es mit der Fitness ihres berühmten Vaters durchaus aufnehmen kann. 

Hinter dem mittlerweile 36. Fensterl des "Love"-Adventkalenders geht's mal wieder besonders sexy zu. In einem recht knappen roten Badeanzug lädt da Sistine Stallone, Tochter von "Rocky"-Ikone Sylvester, zur extrascharfen Gymnastikstunde. Mit einem Gummiband bewaffnet, stretcht und turnt sich die 19-Jährige durch den kurzen Clip.

Sistine Stallone strebt wie ihre berühmte Mama, Model Jennifer Flavin, eine Karriere als Model an. Gemeinsam mit ihren Schwestern Sophia Rose und Scarlett Rose schaffte sie es vor Kurzem sogar auf das Cover des "Harper's Bazaar". Kein Wunder, dass der Papa da vor Stolz fast platzt.

Für potenzielle Verehrer seiner hübschen Töchter hatte der Action-Star übrigens schon vor einiger Zeit einen guten Tipp: "Jungs, ich habe ein Auge auf jeden, der es bei ihnen versucht!", scherzte Sly damals. Eines ist sicher: Nach diesem heißen Video wird der 71-Jährige wohl einiges zu tun haben - denn vor Avancen wird sich seine zweitälteste Tochter nun wohl nicht mehr retten können ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.