Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 11:20
Foto: thinkstockphotos.de

So sind Ihre Pflanzen im Urlaub gut versorgt

09.07.2013, 14:12
Begeisterte Hobbygärtner blicken dem Urlaub oft auch mit einem weinenden Auge entgegen: Werden alle Pflanzen während der Abwesenheit überleben? Mit einigen Vorbereitungen kann man jedoch beruhigt verreisen und wird nach dem Urlaub alles in bester Ordnung vorfinden.

Haben Sie niemanden, der sich in Ihrer Abwesenheit um Ihre Pflanzen kümmern kann, müssen Sie selbst kreativ werden. Und es muss nicht gleich das Hightech- System mit Zeitschaltuhr sein, obwohl natürlich auch das eine Lösung ist. Aber Achtung: In diesem Fall sollten Sie jemanden bitten, regelmäßig einen Kontrollblick auf Ihr Zuhause zu haben, da die Wahrscheinlichkeit von Wasserschäden steigt. Und haben Sie wasserführende Leitungen nicht entsprechend gesichert, kann es sein, dass sich Ihre Haushalts- bzw. Eigenheimversicherung leistungsfrei hält. Hightech muss aber nicht sein, denn einige einfache Systeme und Handgriffe haben denselben Effekt.

Bewässerung mit der Flasche

Dieses Gießsystem funktioniert ganz einfach: Sie nehmen eine Plastikflasche mit schmalem Hals und befüllen sie mit Wasser. Dann stecken Sie sie mit dem Hals voran so tief in die Erde, dass die Flasche stecken bleibt. Auf diese Art gibt die Flasche das Wasser langsam, aber stetig an die Erde ab, und Ihre Pflanzen sind versorgt.

Bewässerung mit Tonkegel

Bei dieser Art der Bewässerung stellen Sie eine Verbindung zwischen Topf und Wasserbehälter her, indem Sie einen Tonkegel benutzen, der mit Wasser gefüllt ist und über einen dünnen Schlauch das Wasser aus einem Wasserbehälter holt, wenn die Erde trocken wird. Denn die trockene Erde sorgt dafür, dass ein Unterdruck im Topf besteht, wodurch Wasser aus dem Tonkegel in die Erde gesaugt wird. Passt das Feuchtigkeitsverhältnis wieder, stoppt der Vorgang automatisch. Die Tonkegel bekommen Sie in jedem Baumarkt bzw. Blumenfachmarkt.

Die richtige Bepflanzung

Wenn Sie Ihre Blumen von Beginn an so einsetzen, dass sie von wasserspeicherndem Material umgeben sind, dann haben sie es im Urlaub leichter. Sie können die Blumenerde mit Granulat mischen, da dieses das Gießwasser länger speichert und schrittweise abgibt. Diese Methode ist jedoch nur für kurze Abwesenheiten geeignet. Einen ähnlichen Effekt haben Wasserkästen mit doppeltem Boden, bei denen über einen Einfüllstutzen Wasser eingefüllt wird, welches sich die Erde dann über kleine Löcher holt. Wollen Sie improvisieren, dann reichen auch Schwämme in den Blumenkästen, die Wasser speichern.

Der richtige Zuschnitt

Schneiden Sie Pflanzen unmittelbar vor Ihrer Abreise noch einmal zurück, da jeder Trieb, der überflüssig ist, zusätzliches Wasser braucht. Das gilt speziell für verblühte Pflanzenteile. Auch sollten Sie Ihre Pflanzen eher im Schatten aufstellen und keinesfalls der direkten Sonne aussetzen. Eine Übersiedelung von draußen in den Wohnraum ist jedoch keine geeignete Lösung, da Ihren Pflanzen die Frischluft fehlen wird.

Nicht düngen!

Wichtig ist auch, dass Sie Ihre Pflanzen vor dem Urlaub nicht mehr düngen, da Pflanzen bedingt durch den Nährstoffschub sonst vermehrt Wasser benötigen. Ist dann nicht ausreichend Wasser vorhanden, sammeln sich die Düngstoffe in den Blättern und Ihre Pflanze verdorrt.

09.07.2013, 14:12
lhi
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum