Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.02.2017 - 01:02
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

So kaufst du günstig die besten Technik- Geschenke

06.12.2010, 10:46
Weihnachten rückt in Riesenschritten näher. Dennoch ist Panik beim Geschenkekauf fehl am Platz. Vor allem wer auf neue Technik unterm Christbaum setzen möchte, ist gut beraten, richtig zu planen. Schließlich gibt es jede Menge Aktionen, und ein Preisvergleich vorab kann viel Geld sparen. Diesen und weitere Tipps für die schönsten Technik-Geschenke zum kleinen Preis findest du hier.

Auf das Wesentliche konzentrieren

Bunte Flyer, zahllose angepriesene Funktionen - da könnte man schwach werden. Doch auch beim Weihnachtseinkauf gilt es, sich nicht einlullen zu lassen und die für Technikkäufe wesentlichen Fragen zu stellen: Was brauche ich genau bzw. was braucht der Beschenkte? Wofür wird das Gerät benötigt? Was muss es leisten können? Wie viel darf es kosten? Bis wann möchte ich es haben?

Worauf es bei PC, TV, Drucker, Digicam & Co wirklich ankommt, findest du in der Infobox!

Diese Fragen gilt es auch beim Geschenkekauf zu klären, damit der Spiele- PC und das leichte Netbook tatsächlich Freude bereiten und halten, was sie versprechen. Die letzte Frage zielt auf die Tatsache, dass jedes Jahr nach Weihnachten die Preise für Elektronik relativ stark sinken. Wer sich also zum Beispiel selbst ein Weihnachtsgeschenk bescheren möchte, sollte überlegen, mit dem Kauf bis zur Neujahrszeit zu warten.

Wem zu Weihnachten der Kauf eines Elektronikgeräts vorschwebt, der sollte gründlich überlegen und dann bald zugreifen: Art des Gadgets, Mindestanforderungen, Abmessungen, Preisspanne und vieles mehr gilt es zu bedenken. Denn viele Vorweihnachtsangebote sind zeitlich stark begrenzt.

Sonderaktionen im Auge behalten

Passend zu obigem Punkt sollte jeder Technikfan die Sonderaktionen verschiedener Anbieter im Auge behalten, ein Eintrag in den Kalender kann viel Geld sparen. So haben einige Technik- Anbieter zum Beispiel Online- Adventkalender geöffnet, die Angebote gelten je nur an diesem Tag. Auch im Versandhandel gilt es, die Sonderaktionen zu beachten - rechtzeitig die bekannten Online- Shops anzuklicken und nach Rabattaktionen Ausschau zu halten, lohnt sich. Selbiges gilt für Plattformen, über die Computerspiele gekauft und direkt heruntergeladen werden. Sie haben nicht nur Wochenendangebote im Programm, sondern starten auch regelmäßig bereits vor Weihnachten Aktionen. Bei den großen Anbietern lassen sich Games auch verschenken - der Empfänger (er muss jedoch auch auf dem jeweiligen Portal angemeldet sein) erhält dann einen Downloadlink per E- Mail.

Wer auf deutsche Texte und Sprachausgabe verzichten kann oder Filme und Spiele sowieso lieber auf Englisch erlebt, sollte übrigens einen Blick auf die britische (Endung .co.uk) Website eines großen Online- Versandhändlers werfen. DVDs und Games sind dort üblicherweise wesentlich günstiger zu haben, selbst wenn man die höheren Versandkosten einberechnet.

Preise vergleichen

Was in Flyer und Prospekt verlockend aussieht, entpuppt sich gerade bei Elektronik oft als Falle. Schließlich wird die Ersparnis meist im Vergleich zu jenem Preis angegeben, den der Hersteller empfiehlt, - zu erkennen am Kürzel UVP, das für "unverbindliche Preisempfehlung" steht. Diese UVP hat mit den tatsächlichen Preisen auf dem Markt jedoch nur wenig zu tun, die niedriger liegen, in vielen Fällen sogar massiv. Am besten geeignet, um ein Angebot realistisch einschätzen zu können, sind Preissuchmaschinen im Internet, zum Beispiel auf krone.at (siehe Infobox).

Handeln erlaubt

Große Handelsketten setzen auf Vergünstigungen für einzelne Geräte. Wer jedoch ein bestimmtes Gadget im Auge hat, das nicht in diese Aktion fällt, hat meist Pech gehabt. Bei kleineren Händlern hingegen zahlt sich die Frage nach einem Preisnachlass meist aus, auch längere Garantiezeiten oder Gratis- Zubehör sind keine Seltenheit. Abgesehen davon bieten kleinere, spezialisierte Firmen oft einen besseren Service - statt den kaputten Laptop für Wochen in die Zentrale einzuschicken, kann er im Geschäft um die Ecke möglicherweise binnen weniger Stunden repariert werden.

Generalüberholte Produkte bzw. solche zweiter Wahl kaufen

Wer sich selbst ein Technik- Weihnachtsgeschenk machen möchte und keinen Wert auf Neuware legt, sollte sich den Einkauf von generalüberholten Produkten bzw. solchen zweiter Wahl überlegen. Diese sind auch im Internet zu finden, bei Online- Versandhäusern oder auch im Apple Store. Sie werden auf ihre Funktionstüchtigkeit hin getestet, verfügen meist über eine Garantie und sind wesentlich billiger als neu.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum