Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 22:06
Foto: Samsung

Samsung enthüllt neue 360- Grad- Lautsprecher

01.09.2015, 08:47
Wenige Wochen nach der Veröffentlichung seiner ersten Rundum-Lautsprecher mit Bluetooth und WLAN schießt Samsung drei Modelle nach. Im Gegensatz zu den bereits verfügbaren R6- und R7-Lautsprechern sehen die neuen Modelle R5, R3 und R1 aber nicht aus wie Eier, sondern wie Dosen. Die Ring-Radiator-Technologie, die in alle Richtungen abstrahlenden Klang verspricht, ist an Bord.

Samsung präsentiert die neuen Rundum- Lautsprecher auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin erstmals der Öffentlichkeit. Der Marktstart erfolgt sofort: R5, R3 und R1 sind demnächst zu Preisen von 400, 300 und 200 Euro im Handel erhältlich. Wie die kürzlich getesteten Eier- Boxen R6 und R7  verfügen sie über die patentierte Ring- Radiator- Technologie, die Samsung in einem Soundlabor in den USA entwickelt.

Gegenüber den bereits verfügbaren Modellen hat Samsung nach eigenen Angaben vor allem am Bedienkonzept nachgebessert. Auf der Geräteoberseite befindet sich nun ein Touchpad, über das Lautstärkeregelung, Wiedergabesteuerung und Quellenauswahl durch Tippen oder Wischen gesteuert werden können.

Überarbeitete Multiroom- App kommt

Mit den neuen Rundum- Lautsprechern will Samsung auch eine überarbeitete Version seiner Multiroom- Audio- App veröffentlichen. Sie erhält unter anderem Zugang zum High- Res- Audio- Streamingservice Qobuz und arbeitet nun mit Samsungs Gear- S-Smartwatch zusammen, die als Fernbedienung für die Multiroom- Lautsprecher genutzt werden kann.

Die Lautsprecher verfügen wie schon ihre zwei Geschwister über Bluetooth und WLAN, empfangen DLNA- Streams aus dem Heimnetzwerk und Musikdienste wie Spotify oder Deezer aus dem Internet. Über Samsungs hauseigene Multiroom- App lassen sich mehrere Lautsprecher über WLAN zu einer Lautsprechergruppe zusammenfügen, in der die gleiche Musik abgespielt wird. Für optimalen Sound dürfte es nötig sein, die Speaker in der Raummitte aufzustellen, was wohl nicht in jeder Wohnung machbar sein wird.

01.09.2015, 08:47
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum