Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 12:04
Foto: AP Photo/Bandai Co., HO

Neuauflage der Kult- Eier angekündigt

30.09.2008, 10:54
Die hierzulande schon fast in Vergessenheit geratenen Tamagotchis könnten schon bald ein großes Revival feiern. Am 22. November möchte Spielerhersteller Bandai eine neue Generation der eiförmigen Geräte mit den virtuellen Tieren auf den Markt bringen. Wichtigstes Novum des weltweit millionenfach verkauften Spielzeugs: ein farbiger Bildschirm samt neuer Hintergründe, zum Beispiel eine Küche, ein Badezimmer oder ein Spielplatz.

Der farbige Bildschirm soll auch Auskunft über den Gesundheits- und Gemütszustand des virtuellen Haustieres geben. So werde das Gesicht der Tiere beispielsweise blau, wenn sie durch mangelnde Pflege krank würden, und rot, wenn sie wütend seien, erklärte das Unternehmen Bandai. Wann die Geräte international verkauft werden, steht noch nicht fest.

In den ersten beiden Jahren nach Erscheinen der Tamagotchis 1996 wurden 40 Millionen Stück der virtuellen "Haustiere" verkauft. Von der zweiten Version aus dem Jahr 2004 verkauften bislang 34,6 Millionen Exemplare der Kult- Eier.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum