Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.03.2017 - 10:36
Foto: DavidSteele

"iBreath" misst den Alkoholgehalt

03.12.2008, 11:06
Passend zur punschlastigen Adventszeit hat der Gadget-Vertreiber David Steele mit dem "iBreath" ein iPhone- und iPod-Accessoire auf den britischen Markt gebracht, mit dem sich der Promille-Pegel ermitteln lässt.

Wer wissen möchte, ob er bereits zu tief ins Glas geschaut hat oder doch noch eines vertragen könnte, muss den "iBreath" lediglich an iPhone oder iPod anstecken und anschließend – wie bei einer Polizeikontrolle auch – ins Röhrchen blasen. Ein LCD- Display gibt anschließend Auskunft über den Alkoholgehalt.

Praktischer Nebeneffekt: Der  umgerechnet rund 63 Euro teure "iBreath" fungiert zugleich als FM- Transmitter, um am Gerät gespeicherten Songs über das Autoradio wiederzugeben.

Gesundheitsexperten stehen einem Bericht der "Sun" zufolge der Einführung des "iBreath" auf der Insel jedoch skeptisch gegenüber: "Das Gerät sagt ihnen bloß, wie viel Alkohol in ihrem Atem ist, aber nicht, wie sehr sie dadurch bereits beeinträchtigt sind. Das variiert von Person zu Person", zitiert das Blatt eine Ärztin.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum