Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 12:36
Foto: Apple

Apple bringt Multitouch auf den Desktop

28.07.2010, 12:04
Apple hat am Dienstag ein wahres Produktfeuerwerk gezündet und neben einer überarbeiteten Modellreihe des iMac mit neuen Core-Prozessoren der Sorte i3, i5 und i7 mit bis zu 3,6 GHz, einer neuen Mac-Pro-Serie mit bis zu 12 Prozessorkernen und einem neuen 27-Zoll-LED-Cinema-Display auch ein neues, dem Namen nach magisches Eingabegerät vorgestellt.

Das sogenannte Magic Trackpad soll die intuitive Multi- Touch- Gestensteuerung der Mac- Notebooks auf den Desktop bringen. Mit seiner Oberfläche aus Glas ermöglicht das drahtlose Trackpad laut Apple dem Anwender etwa das einfache Scrollen von Dokumenten, Ein- und Auszoomen mit zwei Fingern oder das Drehen von Bildern per Fingerdreh.

Das Magic Trackpad kann dem Hersteller nach so konfiguriert werden, dass es Ein- oder Zwei- Tasten- Befehle ausführt und unterstützt Tap- To- Click genauso wie den normalen physischen Klick. Kostenpunkt: 69 Euro.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum