Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 01:46
Foto: AMD

AMD gliedert Grafiksparte in "Radeon Group" aus

10.09.2015, 09:32
Der unter Druck stehende US-amerikanische Chipkonzern AMD bündelt sein aussichtsreiches Geschäft mit Grafik-Chips in einer neuen Sparte. Die Radeon Technology Group solle unter anderem Lösungen für Virtual-Reality-Technologie entwickeln, mit der Nutzer in virtuelle Welten eintauchen können, teilte AMD mit.

Damit dreht AMD die lange und kostspielige Integration des zugekauften Grafikkarten- Spezialisten ATI in den Konzern ein Stück weit zurück. Die Radeon- Sparte solle sich um die Grafik- Komponenten in allen AMD- Produkten kümmern, hieß es.

Der Konzern war zuletzt mit Chips für Spielekonsolen erfolgreich. Im Geschäft mit PC- Prozessoren wurde der kleinere Intel- Konkurrent aber schwer von der Talfahrt des Computer- Marktes getroffen und kämpft mit Umsatzrückgängen und roten Zahlen. Vor einigen Jahren spaltete das Unternehmen die Fertigung von Chips in eine eigene Produktionsfirma ab.

10.09.2015, 09:32
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum