Mo, 20. November 2017

D-Link DIR-505

12.06.2012 14:16

WLAN-Router, Hotspot und Repeater in einem

Der taiwanesische Netzwerk-Spezialist D-Link hat seine Produktpalette um einen besonders handlichen und vielseitigen Access-Router erweitert: Das DIR-505 getaufte Gerät ist Router, WiFi-Hotspot und Repeater in einem und dabei nur so groß wie ein gewöhnliches Steckernetzteil.

In der Betriebsart Router fungiert das lediglich 130 Gramm schwere Gerät mithilfe eines beliebigen Modems wie ein klassisches Gateway zum Internet. Der Anschluss an ein Modem oder ein Netzwerk mit Internetverbindung erfolgt dabei über einen Ethernet-Port an der Unterseite des DIR-505.

Das integrierte WLAN-Modul funkt anschließend kompatibel zu 802.11 b/g/n und beherrscht die gängigen Sicherheitsstandards WPA/WPA2 und WEP. Durch das sogenannte Wi-Fi Protected Setup (WPS) genügt laut D-Link ein Knopfdruck, um Endgeräte wie Computer, Tablets oder Smartphones verschlüsselt mit dem DIR-505 zu verbinden.

Ohne Modem spannt der handflächengroße Access-Point ein WLAN zum Zusammenarbeiten im Team auf oder verstärkt als Repeater drahtlose Netze für einen größeren Empfangsbereich mit schnellerem Durchsatz. Der WiFi-Hotspot-Modus hingegen ist besonders nützlich, wenn mehrere Anwender das Gerät als zentralen Zugang zu einem öffentlichen Hotspot nutzen wollen.

Clou des DIR-505 ist dem Hersteller nach der eingebaute USB-Port. Er liefere genug Leistung, um zahlreiche Geräte wie Handys, Tablets oder mobile Lautsprecher zu laden. Außerdem stelle er jeden dort angeschlossenen Massenspeicher wie USB-Sticks oder portable Festplatten im Netz zur Verfügung. Voraussichtlich erhältlich ist der neue Reisebegleiter laut D-Link ab Mitte Juni. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 69 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden