Fr, 25. Mai 2018

Navigation mobil

05.04.2005 16:45

Das Handy zeigt dir den Weg

Du stehst irgendwo in der Pampa, keine Ahnung wo du bist und wie du an dein Ziel kommst. Jetzt wäre ein Navigationssystem genial, oder zumindest eine Straßenkarte. Mit deinem Handy hast du beides eingesteckt, vorausgesetzt es ist mit einer Navigationssoftware ausgestattet.

Am einfachsten ist es wohl mit dem 3Geo- System von Hutchinson, das auf jedem 3-Handy die Umgebung auf einer Karte anzeigt und Routen berechnen kann. Neben dieser Schmalspur-Variante gibt es mittlerweile aber auch schon echte Navigationssoftware für Symbian-Handys, die sich nicht hinter herkömmlichen Navigation verstecken muss.

 So bietet der bekannte Hersteller von Auto-Navigationsgeräten „tomtom“ seine Software auch fürs Smartphones an. Auch die Routenplaner-Software Route66 ist bereits für Handys mit Symbian-Betriebssystem (z.B. Nokia Series 60) erhältlich. Um auch wirklich die Position genau bestimmen zu können benötigt man entweder ein Handy mit integriertem GPS-Satelliten-Empfang oder eine GPS-Erweiterung.

3“ bietet etwa ein AutoNavi-Package mit dem Motorola A925, das AGPS unterstützt. A1 bietet ein NAVI-Kit mit GPS-Empfänger, das drahtlos mit dem Handy verbunden wird. Auch ONE hat einen „Wayfinder“, der ein Symbian-Handy in Kombination mit GPS-Empfänger zum mobilen Navigationssystem macht. Der drahtlose GPS-Empfänger kommuniziert mit dem Smartphone per Bluetooth. Die Route wird per GPRS oder UMTS ans Handy gesendet und per Sprachansage und mit Bildern angezeigt. Für das Extra-Service werden bei allen drei Betreibern monatliche Extra-Gebühren fällig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden