Fr, 17. November 2017

Wichtige Tipps

09.01.2009 13:00

Erfreulicher „Konsument“-Test von Skihelmen

Beim Kauf von Skihelmen kann man bedenkenlos zu jedem Modell greifen – das ist kurz gesagt das Ergebnis eines "Konsument"-Skihelm-Tests. Es gibt keine Schutzhelme, die im Test ihre Funktion nicht erfüllt hätten, betont das Verbraucherschutzmagazin, das auch gleich ein paar Tipps parat hat.

Grundsätzlich schnitten bei der "Konsument"-Überprüfung im Jahr 2007 alle Modelle positiv ab. Angeboten werden im Handel zwei gleichwertige Bauformen: Halb- und Vollschale. Bei ersterer sind die Ohren durch flexible Polster geschützt. Bei der zweiten Konstruktion wird dieser Bereich durch eine Schale abgedeckt.

Das solltest du beim Kauf beachten:
Eine gute Passform sei sehr wichtig, da nur ein einwandfreier Sitz Sicherheit gebe. Optimal wäre es, den Helm vor dem Kauf bis zu zwei Stunden zu tragen, so der Rat des Magazins. Druckstellen oder scheuernde Riemen würden sich erst mit der Zeit bemerkbar machen. Daher sollte man mit dem Händler am besten eine Umtauschmöglichkeit vereinbaren und den Helm zu Hause testen.

Das Anpassen der Trageriemen an Kinn und Ohren sollte ohne große Mühe möglich sein, so die Einkaufs-Tipps der Tester.

Weiters sollte der Helm nicht verrutschen und sich auch mit Handschuhen bequem schließen und öffnen lassen. Empfehlenswert seien Rasterverschlüsse und eine Skibrillenbefestigung durch flexible Bänder.

Ein wichtiger Punkt seien verstellbare Belüftungsöffnungen: Die Finger lassen sollte man dabei von wenig praxisgerechtem Noppenvlies.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden