Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

22. November 2021
  • Demonstranten

    Worin werden sie in den folgenden 3 Wochen ihrer Freiheit beraubt? Darin, dass sie nicht zum Wirt ums Eck oder ins Kino gehen können, nicht in die ...
    Johann Balasko
    mehr
  • Demonstration am Samstag in Wien!

    Ja, das Recht zu demonstrieren, muss ein Rechtsstaat garantieren. Gegen Missstand vorzugehen, muss der Staat uns zugestehen! Jeder, der laut ...
    Willibald Zach
    mehr
  • Lockdown und Demonstrationen

    Das Demonstrationsrecht ist ein festgeschriebenes Recht, das ist auch gut so. Aber in einer Pandemie, die zurzeit unser Land im Würgegriff hält und ...
    Bernd Arch sen.
    mehr
  • Die Situation ist wirklich ernst!

    Spätestens jetzt müsste es wohl auch den Unbelehrbarsten in Sachen Pandemie dämmern, dass die Situation wirklich sehr, sehr ernst ist. Unser ...
    Susanne Freigassner-Riederer
    mehr
  • Einfach so zum Nachdenken

    Ich bin nach wie vor – obwohl ich bald dreimal geimpft bin – kein Freund der Impfpflicht, da der gelernte Österreicher dazu neigt, einen ...
    Gerald Fried
    mehr
  • Wie geht es Ihnen, Herr Faßmann?

    Die Schulen bleiben offen. Aber es wird empfohlen, dass die Kinder zu Hause bleiben sollen, wenn das möglich ist. So weit. So schräg. So ...
    Christian Stafflinger
    mehr
  • Schule in Zeiten von Corona

    Mein Gespräch heute mit meinem Sohn: Mama, muss ich am Montag in die Schule gehen? Ja, ich bin dafür, denn du besuchst das 4. Gymnasium und möchtest ...
    Manuela Monschein
    mehr
  • Genderwahn

    Die totale Verschandelung unserer Sprache wird immer perverser. Besonders die Sprecher des ORF überschlagen sich mit der Betonung von „innen“. Ärzte, ...
    Gottfried Beham
    mehr
  • In den Wahlkabinen

    Nun hat es Elke Kahr von der KPÖ also auf den Grazer Bürgermeistersessel geschafft, wozu der tüchtigen Dame trotz aller Ressentiments gegen die KPÖ ...
    Franz Köfel
    mehr
  • Politikerlogik

    Anstatt zu sagen: „Weil 35 Prozent ungeimpft sind, verschlechtert sich die Lage“, müsste man korrekterweise sagen: „Obwohl 65 Prozent geimpft sind, ...
    Dr. Siegfried Pichl
    mehr
  • Lieber Herr Kickl!

    Es tut mir leid, feststellen zu müssen, dass Sie nicht einmal nach ihrer Erkrankung gescheiter geworden sind. Aber warum müssen so viele leicht ...
    Marion Zival
    mehr
  • Handel und Gastronomie

    Herrschaften, wer war nicht in der Lage, den Teillockdown, der tatsächlich zu spät gekommen ist, zu kontrollieren? Ich bin bereits dreimal geimpft, ...
    Susanne Maier
    mehr
  • Berichterstattung zu Corona

    Man merkt immer mehr, dass auch die größte österreichische Tageszeitung, deren Abonnent ich auch bin, immer mehr auf Staatshilfe angewiesen ist. ...
    Manfred Limbeck
    mehr
  • Ausgewogene Berichterstattung

    Laut Schallenberg haben ja ⅔ der Bevölkerung „alles richtig“ gemacht. Im anderen Drittel befinden sich daher offenbar nicht nur alle Ungeimpften, ...
    Rudolf Mittendorfer
    mehr
  • Was ist los?

    Warum kein Bericht über die Tatsache, dass ganz viele Ungeimpfte nur auf einen Totzellenimpfstoff warten, wie ich denke, unser gutes Recht, ...
    Ramona Wonisch
    mehr
22. November 2021