17.01.2008 14:16 |

Räuber geschnappt

Spielsüchtiger Musiker als Bankräuber entlarvt

Wegen seiner Spielsucht ist ein unbescholtener Musiker zum Bankräuber geworden! Der 36-Jährige hatte vor einer Woche die "Steiermärkische" auf der Grazer Tändelwiese überfallen. Danach flüchtete er zu Freunden, die in der Nähe wohnen, und gestand ihnen den Raub. Bei ihnen versteckte er auch die Tatwaffe. Nun hat ihn die Polizei mit Hilfe von Bildern der Überwachsungskamera festnehmen können.

Der Räuber war mit Haube und Sonnenbrille "getarnt" als er am Nachmittag des 9. Jänner von der Überwachungskamera bei seinem Banküberfall gefilmt worden ist – aufgrund des veröffentlichten Bilder wurde er nun überführt. "Wir erhielten zehn Hinweise, einer führte zum Erfolg", so ein Ermittler von der Raubgruppe des Landeskriminalamts.

Sozialhilfeempfänger auf Raubzug
Beim Täter handelt es sich um einen gebürtigen Salzburger, der seit dem Jahr 2000 in Graz lebt. Der arbeitslose Notstandshilfe-Empfänger, der "nebenbei" als Bassist und Schlagzeuger in einer Band spielt, ist schwer spielsüchtig. Obwohl er kurz zuvor seine monatliche Unterstützung von knapp 400 Euro kassiert hatte, entschloss er sich, eine Bank zu überfallen.

Geignete Bank gesucht
Er sei mit der Straßenbahn kreuz und quer durch Graz gefahren, "um eine geeignete Bank zu finden", behauptete er. Die Gaspistole und die Sonnenbrille hatte er "vorsorglich" eingesteckt, die Haube kaufte er sich angeblich unterwegs. Nach dem Überfall auf der Tändelwiese warf er seine übergezogene "Räubermontur" in eine Mülltonne und flüchtete danach zu einem Paar, das in der Nähe wohnt und in seiner Band spielt.

Diesen Freunden soll er die Tat gestanden und die Waffe gegeben haben. Dafür wurden sie angeblich bezahlt - und jetzt wegen ihrer "Hilfsbereitschaft" angezeigt. Die restliche Beute versteckte der 36-Jährige zu Hause im Dunstabzug.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 18°
einzelne Regenschauer
7° / 19°
wolkig
7° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
einzelne Regenschauer
8° / 15°
einzelne Regenschauer