11.01.2008 16:45 |

Kampf gegen Sturm

Aufhauser sagt Sturm und Co. den Kampf an

"Es ist unsere verdammte Pflicht, den Titel nach Salzburg zu holen!" Mit dieser Kampfansage fliegen Rene Aufhauser und der Rest von Trapattonis Meister-Crew Mittwoch nach Dubai, um sich in der Wüste scharf zu machen für den 13-Runden-Frühjahrssprint und den Fünfkampf um die Meisterkrone. Mit Zugang Pamic, der Alex ersetzt, ist der Kader wieder doppelt besetzt: "Das sollte unser großer Trumpf sein", sagt Aufhauser, "denn weder Sturm, Austria, LASK noch Rapid werden Ausfälle so kompensieren können wie wir."

Was noch Selbstvertrauen gibt? "Dass wir trotz Unlauf im Herbst, verschossener Elfer und Auswärtsfluch noch immer punktegleich dabei sind. Das kann nur besser werden."

Gefühlsmäßig sieht der Voitsberger Rapid und LASK ("gute Mischung") als gefährlichste Gegner: "Sturm wird bei Ausfällen kadermäßig Probleme bekommen. Wobei der Grazer Weg für Österreich der einzig richtige ist. Man sieht, was mit Kontinuität bei jungen Leuten möglich ist. Leider passiert das immer nur aus Geldnot. Eine österreichische Krankheit!"

Dass die EM ihre Schatten vorauswirft, spürt der 47-fache Teamspieler jeden Tag in der Kabine: "Die Legionäre, vor allem Kroaten und Deutsche, haben uns auf der Schaufel. Aber es schadet nicht, wenn sie ihrer Sache sicher sind."

Dass Emanuel Pogatetz vermutlich gegen Deutschland (6.2.) ins Team heimkehrt, findet Rene gut: "Eine tolle Verstärkung! Probleme wegen der alten Sache wirds keine geben. Da wurde viel von Außen reingetragen. Intern war das nie so eine große Geschichte!"

EM-Ziel des 31-Jährigen? "Wir müssen uns damit abfinden, nicht zur Europa-Spitze zu gehören. Aber mit der Euphorie im eigenen Land werden wir uns sicher gut verkaufen. Unsere große Chance ist, dass uns alle unterschätzen!"

Volker Silli

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 35°
wolkenlos
19° / 35°
wolkenlos
19° / 35°
wolkenlos
20° / 33°
heiter
16° / 33°
einzelne Regenschauer