04.01.2008 17:39 |

Grausiger Fund

Zwei Tote nach Gasaustritt in Salzburg

Zwei Tote hat es im Salzburger Stadtteil Lehen durch einen Gasaustritt gegeben. Die Nachbarin, die am Freitag einen Besuch abstatten wollte, schloss die Wohnungstür auf, nachdem sich niemand gemeldet hatte und entdeckte die toten Männer im Alter von 64 und 67 Jahren. Die Einsatzkräfte stellten noch geringen Gasgeruch fest und lüfteten daraufhin die Wohnung. Es wurde auch kurzfristig eine Evakuierung angeordnet.

Das Unglück ereignete sich in der Christian-Doppler-Straße und dürfte schon einige Tage zurückliegen, erklärte ein Polizeibeamter. Vermutlich sind die beiden befreundeten Männer an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Symbolbild (Foto: Klemens Groh)

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol