04.01.2008 09:18 |

Drei Verletzte

Zwei Autos im Pinzgau 40 und 10 Meter abgestürzt

Im Pingau in Salzburg sind in der Nacht auf Freitag zwei Autos abgestürzt: In Krimml überschlug sich ein Wagen mit vier Insassen, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und stürzte 40 Meter eine Böschung hinunter. Drei Personen sind leicht verletzt worden. In Uttendorf kollerte ein Pkw zehn Meter in ein Bachbett, nachdem der Lenker die Beherrschung über sein Fahrzeug verloren hatte.

Ein 33-jähriger Holländer fuhr Donnerstagabend mit einem Pkw gegen 21.00 Uhr im Gemeindegebiet von Krimml auf dem Wildgerlostalweg talauswärts in Richtung Königsleiten.

Etwa auf halber Strecke geriet er mit seinem Wagen auf der Schneefahrbahn ins Schleudern, kam über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte mit dem Auto, sich drei-bis viermal überschlagend, circa 40 Meter über eine steile Böschung in Richtung Stausee ab. Am Pkw entstand Totalschaden. Alle drei weiteren Insassen aus den Niederlanden im Alter von 35 bis 37 Jahren wurden mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Der Lenker blieb unverletzt. Der durchgeführte Alkomat-Test verlief negativ.

Kurz nach 2.00 Uhr fuhr ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer mit seinem Auto in Uttendorf auf der Sonnbergstraße mit drei Mitfahrern bergwärts. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er mit seinem Pkw ins Schleudern, prallte frontal gegen die Leitschiene, wodurch diese abgerissen wurde. In weiterer Folge stürzte der Wagen circa zehn Meter in ein steiles Bachbett ab. Die Insassen blieben unverletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der beim Lenker durchgeführte Alkomat-Test verlief positiv.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol