Do, 21. Juni 2018

Musik zum Nulltarif

05.10.2007 15:52

Gratis-Musik im Internet

Gratis-Musik findet man im Internet zu Hauf - nur legal ist das Downloaden dieser MP3s in den meisten Fällen nicht. Ein Umstand, den die US-Amerikanerin Jammie Thomas dieser Tage schmerzlich am eigenen Leib erfahren musste: Wegen der Verbreitung urheberrechtlich geschützter Musik wurde sie zu einer Geldstrafe von 220.000 US-Dollar verdonnert. Damit dir ein ähnliches Schicksal erspart bleibt, zeigen wir dir, wo du im Internet völlig legal Tausende Songs herunterladen kannst.

Wer immer rechtzeitig mit den neuesten Songs seines Lieblingskünstlers versorgt werden will, wird auch in Zukunft noch den Plattenhändler seines Vertrauens aufsuchen oder das gewünschte Liedgut kostenpflichtig über die Website des Labels oder Musikers herunterladen müssen. Ausnahmen gibt es nur selten, etwa die britischen Rocker von Radiohead, die ihr neuestes Werk ab 10. Oktober über die eigene Website zum Download anbieten. Den Preis für die MP3s bestimmt der Fan dabei selbst - im Optimalfall (für den Nutzer, nicht die Band) kostet das Album also rein gar nichts.

Wer auf Aktualität hingegen keinen all zu großen Wert legt und mitunter auch unbekannten Künstlern gegenüber aufgeschlossen ist, findet im Internet jedoch eine Vielzahl an Musikportalen, die Musik nicht nur streamen, sondern auch zum Download anbieten – wie zum Beispiel "Last.fm" oder "Download.com", das derzeit über 75.000 kostenlose MP3s listet. Massig Musik findet man auch auf "Spinner.com": Jeden Tag bietet das Portal ein "MP3 of the Day" zum kostenlosen Download an. Auch die Songs der vergangenen Tage können heruntergeladen werden.

Von Bands zur Verfügung gestellte Live-Mitschnitte der unterschiedlichsten Art bietet hingegen "Archive.org". Über 40.000 Aufnahmen von Größen wie etwa Maroon5, Jack Johnson oder den Smashing Pumpkins lassen sich hier finden. Live-Klänge, allerdings der härteren Sorte, findet man auch auf "Livemetallica.com". Die Rock-Legenden von Metallica bieten kostenlos registrierten Usern Mitschnitte der Jahre 1982 bis 2003 zum Download an. Völlig selbstlos verschenkt auch Chili-Peppers-Gitarrist John Frusciante seine Musik: Sein "From The Sounds Inside"-Album kann auf seiner Website heruntergeladen werden.

Da Frusciante jedoch nicht der einzigste Künstler ist, der seine Songs im Internet gratis anbietet, lohnt ein Blick auf "Tonspion". Die Redakteure des Portals durchforsten das Web nach kostenlosen MP3s und versehen die Songs - für den Nutzer sehr praktisch - zugleich mit einer Kritik. Die eine oder andere musikalische Enttäuschung bleibt einem so vielleicht erspart. Garantiert hochwertige Musik versprechen die Macher von "Lunanova": Hochkarätige Produzenten finden sich unter der Schirmherrschaft von Hersteller TrekStor für die Aufnahme eines einzigen Songs mit bekannten Sängern, etwa Claus Eisenmann von den Söhnen Mannheims oder Mike Leon Grosch, zusammen. Nach der Angabe von Name und E-Mail-Adresse kann das Ergebnis kostenlos heruntergeladen werden.

Sehr interessant und viel versprechend ist auch die hinter "Jamendo.org" stehende Idee: Die über 4.500 hier angebotenen Alben aus unterschiedlichsten Musikgenres stehen unter der "Creative Commons"-Lizenz, mittels derer die Macher den Nutzern weitreichendere Nutzungsrechte einräumen. Nach einer kostenlosen Registrierung können die Songs via eMule oder BitTorrent nicht nur kostenlos heruntergeladen, sondern auch weiter verbreitet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.