30.04.2003 14:48 |

Sony Ericsson T310

Skateboard-Action am Handy

Das neueste Mobiltelefon T310 von Sony Ericsson setzt voll auf Fun und Spiele. Als erstes Handy wartet es mit einer mobilen Version eines Konsolen-Spiels auf. "Tony Hawk's Pro Skater® 4" von Activision sorgt auf dem Farbdisplay für Gameboy-Feeling am Handy.
Der 32-stimmige Sound und die Vibrationsfunktionenbringen zusätzlich mobilen Spielspaß. Im Einstieger-Level"Kennenlernen und Üben" können die Tricks wie "Air Zone"oder "Lip Zone" trainiert werden. Profis können die maximalenHerausforderung in "Trick-Challenge" versuchen. Bei allen Variantenist es das Ziel, so viele Tricks wie möglich durchzuführenund dadurch Punkte zu sammeln. Bei besonders hohem Punkte-Level(Sick Score) werden weitere Spezial-Tricks und "Cheat Codes" freigeschaltet.
 
 
Das Farbdisplay zeigt 256 Farben bei101 x 80 Pixel an und erreicht damit bei weitem nicht die grafischenFähigkeiten eines T68 oder P800. Verarbeitung und schlichtesDesign sind jedoch weitaus ansprechender als etwa beim P300. DieTasten sind sehr angenehm zu Drücken, die Menüs wiebei den Vorgänger-Modellen gut strukturiert. Der Joystickist etwas zu klein und im Umgang etwas gewöhnungsbedürfig.Als Triband-/MMS-Mobiltelefon bietet das Gerät gute Multimedia-Leistungen.Eine Kamera kann optional aufgesteckt werden, ist im Lieferumfangaber nicht enthalten. Wer will, kann seine Fotos mit originellenzusätzlichen Bild-Effekten personalisieren, zum Beispielmit einem eleganten Rahmen, einem Liebes-Sujet oder einem anderenwitzigen Dekor. Die Fotos können als MMS oder E-Mail verschickt,als Hintergrundbild abgespeichert. Mit 11 Stunden Gesprächszeitund bis zu 400 Stunden Standby-Zeit gehört das Handy beider Akku-Leistung zu den Spitzengeräten.
 
Empfohlener Verkaufspreis: 249,- Euro
Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol