Mi, 21. November 2018

Vom Leser inspiriert

19.10.2017 17:00

Rezept der Woche: Herbstlicher Kürbiskuchen

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Herbstkuchen von Sandra Wastl.

Zutaten: 40 dag geraspelter Kürbis, 25 dag Zucker, 1 Prise Salz, 175 mlÖl, 3 Eier, 35 dag Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 15 dag gem. Mandeln, 1/2 Teelöffel Zimt, etwas Muskat, 15 dag gehackte Zartbitterschokolade, Fett und Semmelbrösel für die Form, Staubzucker zum Bestreuen.


Zubereitung: Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten und ausbröseln. Backpulver, Mehl und Mandeln vermischen. Anschließend mit allen Zutaten (bis auf die Schokolade) flott verrühren und zuletzt die gehackte Schokolade unterziehen. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und ca. 60 bis 70 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Staubzucker bestreuen.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Test-Kracher
Frankreich, Brasilien und Italien gewinnen
Fußball International
Wie Deutsche
ÖFB-Team in Topf 2 und mit Chancen auf das Playoff
Fußball International
Nations League
Pleite! Herzog verpasst mit Israel den Aufstieg
Fußball International
Stimmen zum Spiel
Goldtorschütze Grbic: „Es gibt nichts Schöneres“
Fußball International
Sieg gegen Griechen
Historisch! U21-Team erstmals für EM qualifiziert
Fußball International
„Ich habe überlebt“
Nach Horror-Crash: Flörsch meldet sich zurück
Motorsport
Talk mit Katia Wagner
Hass und Sex - ist das Internet außer Kontrolle?
Video Show Brennpunkt
Wegen Scheich-Deal
Ex-Boss Blatter: „Infantino missbraucht die FIFA“
Fußball International
Rekord-Sponsoring
Sturm beendet Geschäftsjahr mit 350.000 Euro Plus
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.