Fr, 17. August 2018

Vom Leser inspiriert

29.09.2017 21:05

Rezept der Woche: Serbische Moussaka

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Serbische Moussaka von Manfred Jungwirth.

Zutaten: 2 E Öl, 1 gr. Zwiebel, 50 dag Faschiertes (auch von Lamm geeignet), Salz, Pfeffer, 1 kg Erdäpfel, 400 ml Milch, 2 Eier, 1 El Vegeta oder anderes Suppenpulver, Fett für die
Form.


Zubereitung: Die fein gehackte Zwiebel in heißem Öl anschwitzen. Das Faschierte dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Fett ausstreichen und Erdäpfel und Faschiertes abwechselnd in die Form schichten. Milch, Eier und Vegeta verquirlen und darüber gießen. Bei 180 Grad ca. 50 bis 60 Minuten im Backrohr braten. Mit Salat und frischem Weißbrot servieren.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.