Sa, 20. Oktober 2018

Vom Leser inspiriert

29.09.2017 21:05

Rezept der Woche: Serbische Moussaka

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Serbische Moussaka von Manfred Jungwirth.

Zutaten: 2 E Öl, 1 gr. Zwiebel, 50 dag Faschiertes (auch von Lamm geeignet), Salz, Pfeffer, 1 kg Erdäpfel, 400 ml Milch, 2 Eier, 1 El Vegeta oder anderes Suppenpulver, Fett für die
Form.


Zubereitung: Die fein gehackte Zwiebel in heißem Öl anschwitzen. Das Faschierte dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Fett ausstreichen und Erdäpfel und Faschiertes abwechselnd in die Form schichten. Milch, Eier und Vegeta verquirlen und darüber gießen. Bei 180 Grad ca. 50 bis 60 Minuten im Backrohr braten. Mit Salat und frischem Weißbrot servieren.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International
Nach 0:3 in Hartberg
Didi Kühbauer: „Weiß genau, was ich zu tun habe!“
Fußball National
Vorarlberger im Glück
LASK nur 1:1 im Heimspiel gegen Altach
Fußball National
Westderby endet Remis
Innsbruck fügt Salzburg ersten Punktverlust zu!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.