Do, 13. Dezember 2018

In Asylheim

28.10.2016 16:31

Afghane (13) drohte mit Küchenmesser

Wie erst jetzt bekannt wurde, mussten Polizisten am Dienstag einen 13-jährigen Afghanen überwältigen. Er hatte während eines Streits in einem Asylheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Feistritz/Drau ein Messer gezückt, weil einige Mitbewohner ihn und seine Familie auf Übelste beschimpft hatten.

Derzeit bewohnen 36 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge das Heim in Feistritz/Drau, und immer wieder muss die Polizei anrücken, um Streitigkeiten zu schlichten. So auch am Dienstag. Während eines Streits unter Mitbewohnern ergriff ein 13-jähriger Afghane ein Messer und bedrohte damit mehrere Hausbewohner.

"Es gab einen Streit, in den mehrere Personen verwickelt waren. Nachdem der junge Afghane und dessen Familie aufs Übelste beleidigt worden waren, zog er ein Küchenmesser und fuchtelte damit herum", erklärt Polizeikommandant Helmut Amenitsch.

Erst die alarmierten Beamten konnten den jungen Burschen überwältigen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Das 18 Zentimeter lange Messer wurde sichergestellt, der Afghane zum "Abkühlen" in ein Kriseninterventionszentrum verlegt. Der genaue Sachverhalt muss noch geklärt werden.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Kuriose Szene
Verhinderte Ronaldo ein Tor von Mitspieler Dybala?
Fußball International
Lokalaugenschein:
So sicher sind unsere Christkindlmärkte
Österreich
Bekannte meldeten sich
Bewusstlos geprügelter Friseur kennt Täternamen
Oberösterreich
Türkis-Blau zögert
Attacke auf Arbeiterkammer vorerst abgeblasen
Österreich
„Mitleidsloses Opfer“
Fox: Deshalb teilt sie ihre #MeToo-Story nicht
Video Stars & Society
Brutale Königsklasse
Rot-Orgie: Wöber-Grätsche und Müller-Kung-Fu
Fußball International
Hier das Party-Video
Rapid: 12.000 Rangers-Fans feiern Euro-Hit in Wien
Fußball International
Rot für Wöber
Tor-Show! Bayern vergeben Sieg, holen aber Platz 1
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.