Di, 17. Juli 2018

Der Roadster kommt

19.09.2016 19:37

Mercedes-AMG GT und GT C: Oben ohne noch heißer?

Im Grunde war es nur eine Frage der Zeit, bis Mercedes-AMG dem Sportwagen GT das Dach kappt. Mit der Premiere der Roadster-Version debütiert nun auch eine weitere Variante, die Fans Freude bereiten dürfte.

Voraussichtlich zum kommenden Frühjahr bringt Mercedes-AMG die offene Variante des Sportwagens GT auf den Markt. Mit Stoffverdeck ausgestattet schmiegt sich der Porsche-911-Konkurrent scheinbar noch etwas geschmeidiger an die Straße. Angetrieben wird der GT Roadster vom V8-Biturbo mit 476 PS und 630 Nm. Mit dem offenen GT führen die Stuttgarter zudem eine neue Leistungsstufe des Aggregats ein.

Der GT C Roadster positioniert sich mit 557 PS leistungsmäßig zwischen den beiden Coupés GT S (510 PS) und GT R (585 PS). In 3,7 Sekunden ist der GT C Roadster auf Tempo 100, der Vortrieb endet erst bei 316 km/h. Der GT Roadster beschleunigt in 4,0 Sekunden auf Landstraßengeschwindigkeit und wird maximal 302 km/h schnell.

Die Mehrleistung ist aber nicht der einzige Punkt, in dem sich der GT C vom regulären GT Roadster unterscheidet: Mit diversen Anleihen aus dem GT R ist die stärkere Motorvariante deutlich sportlicher positioniert. So kommt zum Beispiel die aktive Hinterachslenkung ebenso zum Einsatz wie das elektronisch gesteuerte Hinterachs-Sperrdifferenzial oder das adaptive Sportfahrwerk AMG Ride Control. Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe wurde für den GT C ebenfalls angepasst, zudem gibt es das Fahrprogramm Race, das die Schaltstrategie an die Bedürfnisse eines Rennstreckeneinsatzes anpasst.

Äußerlich erkennbar ist die Performance-Version an den breiteren hinteren Kotflügeln, die Platz schaffen für die größere Spurweite und breite Räder an der Hinterachse. So sollen noch höhere Kurvengeschwindigkeiten möglich sein. Zudem ist sie besser ausgestattet, unter anderem mit Nappa-Leder-Interieur.

Bei beiden Varianten wurde die Struktur verstärkt, unter anderem durch Seitenschweller mit größeren Wandstärken und eine Domstrebe zwischen Verdeck und Tank. Ein integrierter Aluminium-Querträger mit Überrollbügel dient als Überrollschutz. Das Stoffdach öffnet und schließt in rund elf Sekunden, bis zu Tempo 50 ist das möglich. Als Verdeckfarben stehen Schwarz, Rot und Beige zur Wahl. Im Interieur ist erstmals die neue helle Lederausstattung in Macchiato-Beige erhältlich. Der AMG-Performance-Sitz ist optional mit Kopfraumheizung Airscarf und Sitzklimatisierung erhältlich.

Aus dem Video-Archiv: "Niki Lauda" Alex Kristan erklärt den Mercedes-AMG GT S

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Unvergessliche Szenen
Brüssel reagiert auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International
„Wie viele Galileos?“
Freddie Mercury rockt in Trailer zu Queen-Film
Video Kino
Von Balkon gefallen
Sturz aus 30 Metern: Held rettet Hundeleben
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.