24.11.2014 07:25

Muskelpferd

Ford Mustang als Shelby GT 350 mit 500-PS-V8

Endlich kommt der Ford Mustang auch nach Europa – und schon schauen wir wieder durch die Finger: Ford hat auf der Los Angeles Auto Show die Shelby-GT-350-Ausführung präsentiert, die auf 500 PS kommt. Kommt? Nein, kommt nicht. Jedenfalls nicht nach Europa.

Die Zeiten von Grauimporten aus den USA werden also vielleicht, was den Mustang betrifft, doch nicht vorbei sein, denn der Shelby GT 350 ist schon ein heißes Eisen.

Unter der Haube werkt ein 5,2 Liter großer V8-Benziner, der nach dem Vorbild von Rennsportmotoren entwickelt wurde. Er übertrifft die bisherige V8-Topmotorisierung mit 5,0 Liter Hubraum um 82 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 540 Nm. Gekoppelt ist er an ein manuelles Sechsganggetriebe, das die Kraft an die Hinterachse leitet.

Als Dreingaben erhält der Top-Mustang ein überarbeitete Fahrwerk, größere Bremsen und ein Aerodynamik-Paket. Die Stahl-Motorhaube wird durch eine aus Aluminium ersetzt.

Das Modell ist für die Marke in erster Linie ein Prestige-Objekt auf dem US-Markt. Dort hat Dauerkonkurrent Chevrolet kürzlich den ähnlich potenten Camaro Z/28 vorgestellt, dem der Mustang nun Paroli bieten soll.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EL-Auslosung
LIVE: Austria und Sturm erfahren Quali-Gegner
Fußball International
80 Millionen € Verlust
Westbahn verkauft alle 17 Züge an Deutsche Bahn
Österreich
Vor Real-Abschied
Unfassbar: Verdient Bale bald 1 Mio. in der Woche?
Fußball International
Pikante Einladung
Morgen präsentiert die Austria Peter Stöger
Fußball National
„Schredder-Gate“
Kurz spricht von „üblichem Vorgang“
Österreich
Top-Gegner in CL-Quali
LASK trifft auf PSV Eindhoven oder Koller-Klub
Fußball International

Newsletter