Weitere vermisst

Hitzeschlag: 14 Pilger in Saudi-Arabien gestorben

Ausland
16.06.2024 20:54

In Saudi-Arabien sind mindestens 14 Pilgerinnen und Pilger bei extremer Hitze ums Leben gekommen. Weitere 17 Menschen würden vermisst, teilte das Außenministerium in Jordanien am Sonntag mit. Bei den Todesopfern handelt es sich um Jordanierinnen und Jordanier, die einen Hitzeschlag erlitten haben.

Die Wallfahrt in Mekka hatte bereits am Freitagabend bei mehr als 40 Grad Celsius begonnen. Die Behörden riefen Gläubige dazu auf, Sonnenschirme zu tragen, ausreichend Wasser zu trinken und sich zur besonders heißen Mittagszeit gar nicht im Freien aufzuhalten. Dennoch kamen am Wochenende mindestens 14 Menschen ums Leben, nach den Vermissten wird noch gesucht.

Todesopfer durch Gedränge
Die Wallfahrt in Saudi-Arabien gehört zu den fünf Grundpflichten des Islams. Für Pilgerinnen und Pilger sowie Ordnungskräfte sind Hitze, aber auch große Menschenmengen immer wieder herausfordernd. In den vergangenen Jahrzehnten kamen beispielsweise jeweils hunderte Menschen durch Gedränge ums Leben. Im Vorjahr nahmen etwa zwei Millionen Menschen an der bekannten Wallfahrt teil.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele