Polizei sucht Zeugen

Vandalen nehmen Spiegel, Stangen und Co. in Visier

Tirol
11.06.2024 19:00

Ihr Unwesen trieben noch unbekannte Vandalen in Innervillgraten in Osttirol. Entlang einer Straße nahmen sie die Infrastruktur ins Visier. Die Polizei hofft auf Hinweise zu den Tätern.

Laut Polizei schlugen die unbekannten Vandalen in der Nacht vom 8. auf den 9. Juni zu. Gewütet haben sie entlang der L273 in Innervillgraten. „Konkret schlugen sie das Glas eines Straßenspiegels ein, rissen eine Vielzahl von Straßenpflöcken mit integrierten Schneestangen sowie eine Kilometrierungstafel aus und beschädigten einen Bretterzaun“, listet die Exekutive auf.

Zeugen gesucht
Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann noch nicht gesagt werden. Die Polizei hofft nun, dass etwaige Zeugen etwas gesehen haben und Angaben zu den Vandalen machen können.

Zweckdienliche Hinweise an die Dienststelle in Sillian: 059133/7238

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele