Scharner über Spirit

Rangnick-Erfolgsweg: „Wir sind da, um zu gewinnen“

Bevor es für das ÖFB-Team am Dienstagabend im Wiener Ernst-Happel-Stadion ins letzte Länderspiel gegen Deutschland (20:45 Uhr) geht, analysieren Paul Scharner und Stefan Maierhofer im „Duell - Sport“ bei Martin Grasl die aktuellen Leistungen. In der EM-Qualifikation hat Österreich einen weiteren Schritt nach vorne gemacht, für Paul Scharner ist jedoch die Mentalität von Teamchef Ralf Rangnick ein Gamechanger. „Wir sind da, um zu gewinnen“, lobt er die Herangehensweise des deutschen Übungsleiters.

Pionier in Österreich, Deutschland sucht Stabilität
Ralf Rangnick hat nach der Meinung von Stefan Maierhofer auch schon zu seiner Salzburg-Zeit die entscheidenden Rädchen in der Akademie umgestellt, um den heimischen Fußball attraktiver zu machen. „Die Spieler wissen einfach, was er will“, ergänzt der Major. Im Spiel gegen den großen Nachbarn sieht Paul Scharner Österreich leicht im Vorteil. „Die Deutschen sind auf der Suche nach Stabilität“, bemängelt er die Kompaktheit des vierfachen Weltmeisters. Den gesamten Talk über das ÖFB-Team sowie die morgige Spieleinschätzung sehen Sie im Video"

Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele