Bukowski bei Dolezal:

„Manchmal ist man sehr nahe am Zeitgeist dran“

Boris Bukowski hat den Austro-Pop mitgeprägt und mit „Kokain“ einen Song, der heute noch bekannt ist. In „OHNE MAULKORB mit Dolezal“ spricht er über Gemeinsamkeiten mit Rudi Dolezal, lustige Anekdoten rund um seinen Kulthit sowie Lockdown-Methoden. 

Alle anzeigen