Live auf krone.at

Hamburg feiert 60 Jahre Beatles mit Jubiläumsevent

Am Abend des 17. August 1960 betreten fünf junge Engländer, die sich The Beatles nennen und drei Jahre später (mittlerweile nur noch zu viert) zu den Idolen ihrer Generation wurden, die Bühne des Amüsierschuppens „Indra“ auf der Großen Freiheit im berühmten Hamburger Rotlichtviertel St. Pauli. Die Hansestadt, in der die Fab Four den Grundstein für ihre Karriere legten, gedenkt des ersten Konzertes der Beatles außerhalb deren Heimat am Montag mit einem Live-Event. Covid-19-bedingt als Livestream, dafür aber direkt aus der Original-Locaction, dem Club „Indra“.

Alle anzeigen